[Hackspace-Jena] Protokoll des Reparier-Café Plenum (2016-11-28)

Stephan Richter s.richter at keawe.de
Wed Nov 30 09:34:20 CET 2016


Am 29.11.2016 um 20:33 schrieb Robert Manigk:
> Am Tue, 29 Nov 2016 00:13:58 +0100
> schrieb Stephan Richter <s.richter at keawe.de>:
>
>> 1) https://wiki.reparier-cafe.de/index.php/Protokoll2016.11
>
>> == Räumlichkeiten ==
>> * sowohl HS als auch RC suchen aktiv nach Räumen
>> * wir müssen mehr kommunizieren
>> * es muss eine Soll-Liste für Räume aufgestellt werden
>> * es wird nochmal ein HS-Plenum geben, an dem auch ein paar RC-Leute
>> teilnehmen sollten
>>
>> == Vollversammlung des Hackspace e.V. / Vorstandswahlen /
>> Vereinsausgründung ==
>> * RC ist weiter willkommen
>> * wir müssen mehr kommiunizieren
>> ** gerade was Raumsuche betrifft
>
> Mal ne Frage dazu: Wieso betreibt das Reparier-Café alle mögliche
> Infrastruktur (Wiki, ML, Website, ...), die der Hackspace schon hat,
> noch einmal redundant? Tut das Not oder ist das historisch gewachsen?

<tl-dr>Ist historisch gewahsen und tut etwas Not</tl-dr>

Als wir anfingen, war noch nicht klar, dass wir beim HS unterkommen.
Wir wollten, dass auch die weniger Computer-versierten einfach Beiträge 
mit Bildergalerien auf die Website pappen können, deshalb wurde damals 
eine Wordpress-Seite gestartet. (Naja, zugegeben, die meisten Beiträge 
auf der Website sind dennoch immer von den gleichen Leuten...). Ein 
weiterer Gedanke war, dass wir auch anderen neu entstehenden RCs unsere 
Infrastruktur hätten anbieten wollen, was schwieriger gewesen wäre, wenn 
wir unsererseits die HS-Infrastruktur nutzen. Beim Wiki verhält sich's 
ähnlich.
Was die ML betrifft: technisch gesehen nutzen wir die gleiche 
Infrastruktur (listsrv.org), aber da 90% der Beiträge der HS-Leute und 
der RC-Leute themenfremd zum jeweils anderen sind, haben wir halt eine 
eigene (die meisten RC-Leute wollen nicht den ganzen Kram, der auf der 
HS-Liste umläuft und umgekehrt).
Und bei deiner Aufzählung hast du den Online-Kalender vergessen ;) Da 
nutzen wir einen eigenen, weil der damals genutzte Grical meine 
Anforderungen nicht erfüllte.

Naja, wir sind halt ein recht eigenständiges (und eigenwilliges) Projekt :o)



-------------- next part --------------
A non-text attachment was scrubbed...
Name: signature.asc
Type: application/pgp-signature
Size: 819 bytes
Desc: OpenPGP digital signature
URL: <http://lstsrv.org/pipermail/hackspace-jena/attachments/20161130/9f45942e/attachment.sig>


More information about the Hackspace-Jena mailing list