[Hackspace-Jena] ein Bus für's RC?

Uwe Lippmann uwe.lippmann at posteo.de
Sat Sep 16 13:33:18 CEST 2017


On 15.09.2017 12:45, Stephan Richter wrote:
> Wir haben ja schon seit langem die vage Idee, einen alten Bus für's RC
> anzuschaffen und als fahrbare Werkstatt für's Reparier-Café zu nutzen.
>
> Zur Zeit steht auf dem Gelände der Cartbahn Jena ein alter Mercedes-Bus
> rum [1], der zum Verkauf steht. Diesen habe ich mir heute mit Oda
> angeschaut.
>
> die Fakten:
> - der Bus ist wohl technisch ok und jederzeit fahrbereit
> - hat aber im Moment keine Zulassung und auch keinen TÜV
> - der Innenraum ist entkernt, der Vorbesitzer hat da eine rustikale Bar
> reingebaut

Wäre zu prüfen, wie beschädigungsfrei sich das Rustikale wieder
entfernen lässt. Wichtig wäre, dass die v.a. Außenhülle nicht beschädigt
ist.

> es wäre zu prüfen:
> - ob man für Tageszulassungen/Überführungsfahrten TÜV braucht
> - wie das mit dem TÜV läuft (kann das vor Ort abgenommen werden oder
> muss der Bus dazu irgendwohin befördert werden)

Das geht nicht vor Ort. Beim TÜV werden u.a. Abgaswerte und Bremskraft
geprüft. Dazu muss das Fahrzeug auf einen Prüfstand. Beim Auto kommt der
Prüfer meist in die Werkstatt Deines Vertrauens, die die Technik da hat.
Alternativ kannst Du zur Dekra fahren und die Prüfung dort machen. Bei
Bussen und LKW - keine Ahnung. Eventuell kann da der Kommunalservice
oder der Jenaer Nahverkehr helfen.

> - was für eine Führerscheinklasse braucht man, wenn der Bus nicht für
> Personentransport bewegt werden soll

Eine kurzer Vergleich mit den von Daimler gebauten Linienbussen [1]
lässt vermuten, dass wir hier einen O 405 haben [2], der ein zulässiges
Gesamtgewicht von 17t und ein Leergewicht von knapp 10t hat. Der darf
also nur mit Führerschein Klasse C (LKW, früher Klasse 2) bewegt werden.
Den Kreis der möglichen Fahrer im Repariercafe dürfte das deutlich
einschränken, da nur aktive oder ehemalige Berufskraftfahrer sowas haben
dürften.

Zum Vergleich: Mit dem jetzigen Auto-Führerschein (Klasse B) darfst Du
bis 3,5t bewegen, mit der alten Klasse 3 (jetzt äquivalent zu Klasse C1)
sind es 7,5t zulässiges Gesamtgewicht.

Grüße
Uwe


[1]
https://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz-Bus#Zweite_Standardbus-Generation_O_405
[2] https://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz_O_405

-------------- next part --------------
A non-text attachment was scrubbed...
Name: signature.asc
Type: application/pgp-signature
Size: 819 bytes
Desc: OpenPGP digital signature
URL: <http://lstsrv.org/pipermail/hackspace-jena/attachments/20170916/018eba52/attachment.sig>


More information about the Hackspace-Jena mailing list