[Hackspace-Jena] Smartphone geschrottet - Hilfe erbeten

Jörg Sommer joerg at alea.gnuu.de
Tue Sep 26 16:58:39 CEST 2017


Michael Gaspar hat am Di 26. Sep, 15:43 (+0200) geschrieben:
> ich habe vor einiger Zeit ein ausrangiertes Samsung S III (GT-I9300)
> bekommen und damit etwas rumgespielt. Dabei habe ich das EFS wohl
> irreparabel geschrottet (nein, ich hab natürlich kein Backup gemacht :-/
> ) und nun kann man damit nicht mehr telefonieren, weil die IMEI auf ein
> Default-Wert zurückgesetzt ist. Alle Versuche das zu fixen (google war
> mein Freund) sind leider erfolglos geblieben.

Was ist Dein Ansatz? Ich kann mir nur vorstellen, dass Du irgendwoher
*Deine* IMEI bekommst und dass man mithilfe eines anderen EFS' ein
passendes für Dein Handy bastelt. Wie man aber Dein EFS rekonstruieren
will, weiß ich nicht.

Wie hast Du es denn zerstört? Vielleicht nur die ersten 10 Bytes
überschrieben?

Gruß Jörg
-------------- next part --------------
A non-text attachment was scrubbed...
Name: signature.asc
Type: application/pgp-signature
Size: 195 bytes
Desc: not available
URL: <http://lstsrv.org/pipermail/hackspace-jena/attachments/20170926/02bcfecd/attachment.sig>


More information about the Hackspace-Jena mailing list