[Hackspace-Jena] Markt der Möglichkeiten

Gecko gecko at derpymail.org
Fri Sep 29 14:02:52 CEST 2017


Hallo,

Gestern kam eine Bestätigung vom Stura, dass wir einen Platz im Markt der
Möglichkeiten am 13.10. haben. Unten dazu ein Auszug aus der Mail mit noch
mehr logistischen Informationen.

Hat noch jemand Lust, Leuten auf dem MdM vom Hackspace zu erzählen und
diverse Exponate (3D-Drucker, LED-Matrix) zu erklären?

Liebe Grüße
Gecko

[1] Aus der Mail vom Stura

Einen exakten Standplan sowie eine Übersichtsliste mit allem, was wir an
Ausstattung zur Verfügung stellen können, erhalten Sie/erhaltet Ihr
voraussichtlich Freitag (29.09.) in einer separaten Mail.


An dieser Stelle erst einmal die wichtigsten Infos:

Der Markt der Möglichkeiten findet wie geplant am Freitag, 13.10.2017 im
Zeitraum von 12-15 Uhr statt. Der Aufbau beginnt ab 10 Uhr, der Abbau
sollte bis spätestens 17 Uhr abgeschlossen sein.
Die gewünschte Anzahl an Tischen können wir voraussichtlich zum
allergrößten Teil bereitstellen.
Die Anzahl an Stühlen/Stellwänden werden wir nicht voll bereitstellen
können, hier wird es leichte Anpassungen geben, insbesondere bei
denjenigen, die mehr als zwei Stellwände beantragt haben.
Die Vorträge können alle stattfinden; ein Zeitplan wird voraussichtlich
ebenfalls Freitag fertiggestellt sein.


2017-07-20 1:01 GMT+02:00 Gecko <gecko at derpymail.org>:

> Hallo alle,
>
> Ich setze mir den Hut für den Markt der Möglichkeiten am 13. Oktober 2017
> in der Uni auf. Das ist ein vom Stura organisiertes Networking-Event, auf
> dem sich Studentenclubs, Vereine und Initiativen aus Jena vorstellen können.
>
> [image: Inline image 2]
> Bild: [1]
>
> Die Anmeldungsseite dazu ist [2]. Die Uni kann Tische, Stühle,
> cubicle-Wände und Strom bereitstellen. Also können wir unseren 3D-Drucker
> ausstellen. Wir wollen auch Flyer und Visitenkarten auslegen, die sind
> gerade in Kreation. Die Zuckerwattemaschine können wir laut Regeln in [2]
> nur draußen aufstellen. Wenn wir alle fleißig bei Fritz Mitte aufessen, ist
> das Wetter gut und wir können den gesamten Stand draußen machen. Das Feld
> würde ich dann auf der Anmeldung ([2]) anklicken.
>
> Ich frage nun: Welche Inhalte wollen wir präsentieren? Schön wären
> Artifakte der Hackerkultur und -gesellschaft (Rechtschreibung auf [3]
> nachgeschlagen), die unseren Krautspace als Hackerspace Jenas beleuchtet.
> Wir können aber auch eben die weiteren Runden vorstellen, die unseren
> Hackerspace als zweites Wohnzimmer und spontanen Kollisionsort von Leuten
> auf Mittagspause auszeichnen. Leute können im Krautspace ihre Expertise in
> spontanen Projekten mit anderen Networken.
>
> Also wer Ideen für Inhalte hat, die wir dem Stand geben können, kann gerne
> beitragen. Auch Vorträge können im Rahmen des MdM gehalten werden. Ich
> würde gerne das Thema Cyber vortragen lassen. Der Markt der Möglichkeiten
> findet recht nah zu dem MdM statt, könnte aber ggf. anderes Klientel ziehen
> (siehe oben: Leute, die hergezogen sind und nach Vereinen und Initiativen
> stöbern, ggf. professional networken wollen).
>
> Also sind sowohl Vortragsideen (Nominierungen?), als auch Dekorationen,
> Elemente und Inhalte für unseren Stand auf dem Markt gefragt. Und ich hab
> den Hut auf (siehe Bild [1]).
>
> Cheers
> Gecko
>
> [1] https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/736x/93/f9/93/93f993844
> 3d11b9ae595685c9562bc91--leopard-geckos-cowboy-hats.jpg
> [2] https://mdm.stura.uni-jena.de/
> [3] http://www.duden.de/sprachwissen/sprachratgeber/bindestrich-als-
> ergaenzungsstrich
>
-------------- next part --------------
An HTML attachment was scrubbed...
URL: <http://lstsrv.org/pipermail/hackspace-jena/attachments/20170929/3aa11c22/attachment.html>
-------------- next part --------------
A non-text attachment was scrubbed...
Name: image.png
Type: image/png
Size: 70158 bytes
Desc: not available
URL: <http://lstsrv.org/pipermail/hackspace-jena/attachments/20170929/3aa11c22/attachment.png>


More information about the Hackspace-Jena mailing list